WWDC 2017: Termin steht fest, was kommt?

Apple hat den Termin zur WWDC 2017 bekannt gegeben: 5. Juni 2017 im McEnery Convention Center in San Jose, um 10:00 Uhr Ortszeit. In Deutschland also abends um 19:00 Uhr.

Was wird Apple vorstellen? Das ist die Frage, die sich jeder so ziemlich jedes Jahr stellt. Mit großer Sicherheit geht es um iOS 11, macOS 10.13 (oder auch 11?), watchOS und tvOS.

Ob auch neue Hardware vorgestellt wird, wird sich zeigen. Normalerweise steht Software und deren Entwicklung im Vordergrund, was aber nicht heißt, dass Apple nicht doch neue Hardware vorstellen könnte.

Wünsche an Apple gibt es genug, leider hat sich in den letzten Jahren oft genug gezeigt, dass Apple diese Wünsche mehr oder weniger ignoriert oder einfach der Meinung ist, die Kunden wollen/brauchen das nicht. Dann kommt die Konkurrenz, macht genau das was Apple ignoriert und es kommt bestens beim Kunden an. Eigentlich schade, Apple könnte so viel mehr.

Warten wir ab, ich bin jedenfalls gespannt was kommt. Allerdings befürchte ich, dass die Keynote in etwa so spannend wird, wie die letzten Jahre – und die waren aus meiner Sicht… langweilig. Kaum sinnvolle Neuerungen, kein Super-Feature auf das jeder gewartet hat, …

, , , , ,

Bisher keine Kommentare.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: