Warum ich nicht auf Mountain Lion updaten werde…

… zumindestens jetzt noch nicht:

Seit 10.4 habe ich jedes Update sofort mitgemacht, leider jedes mal mit Problemen. Dieses Mal werde ich warten bis das erste Update 10.8.1 erscheint. Bis dahin werden die meisten Probleme behoben sein.

Ich persönlich sehe erst mit iOS 6 eine gute Zusammenarbeit beider Systeme. Apple dürfte bis dahin doch noch einiges hinbekommen. Außerdem ist bei mir das neue iPhone ja auch auf der Wunschliste Nr. 1.

Bis dahin verfolge ich schon mal alle Erfahrungsberichte mit dem Berglöwen 🙂

 

, ,

Eine Antwort zu Warum ich nicht auf Mountain Lion updaten werde…

  1. Nasendackel 31. Juli 2012 at 21:10 #

    Bei mir war das immer anders. Seit 10.3 immer gleich geupdatet und nie Probleme gehabt.

Schreibe einen Kommentar