Tag Archives | os x

trash

Quicktip: OS X Datei sofort löschen

Unter OS X gibt es die Möglichkeit eine Datei oder einen Ordner sofort zu löschen, ohne den Weg über den Papierkorb. Dazu einfach die Option (Alt) Taste zusätzlich gedrückt halten, also Command + Option + Delete. Vorsicht: die Datei ist damit unwiderruflich gelöscht, sie kann nicht über den Papierkorb wieder hergestellt werden.

Weiterlesen

Versteckte Einstellungen in OS X

OS X kann über die Systemeinstellungen sehr gut an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Aber nicht alles, was möglich ist, hat Apple in die Systemeinstellungen gepackt. Aber kein Problem, über das Terminal lassen sich noch einige Einstellungen tätigen. Ich werde hier einige auflisten. Fortgeschrittene Anwender, die bereits mit dem Terminal gearbeitet haben, dürften kaum Schwierigkeiten […]

Weiterlesen

SuperDrive wirft CD nicht mehr aus

Und wieder einmal ein schöner „Hack“ um eine CD, die im SuperDrive eines Mac steckt, und mit Bordmittel (Eject-Taste, Festplattendienstprogramm, etc.)  nicht mehr ausgeworfen wird, dennoch auszuwerfen. Der übliche Tipp den Mac neu zu starten und die linke Maustaste beim Hochfahren gedrückt zu halten, kann man zuerst mal weglassen. Diese Lösung kann ja immer noch […]

Weiterlesen

Ich hab’s doch getan…

… und mir am Wochenende Mountain Lion auf mein altes MacBook Pro (Late 2007) installiert. Die Neugier hat mich doch gepackt. Die Installation selbst verlief problemlos, hat ca. eine Stunde dafür gebraucht. Mit den schlimmsten Befürchtungen ging ich ans Erforschen. Tja, und leider ließ das erste Problem nicht lange auf sich warten. Des öfteren verabschiedete […]

Weiterlesen

Carbon Copy Cloner nicht mehr kostenlos

Carbon Copy Cloner (CCC) ist ab Version 3.5 nicht mehr kostenlos. Der Hersteller verkauft die wirklich gute Backup Software nun für $39,95 – bis zum 12. August gibt es sie noch zum Aktionspreis für $29,95. Ich habe CCC ab und zu genutzt um ein komplettes Systembackup zu machen, das von einer externen Platte booten kann. […]

Weiterlesen

Warum ich nicht auf Mountain Lion updaten werde…

… zumindestens jetzt noch nicht: Seit 10.4 habe ich jedes Update sofort mitgemacht, leider jedes mal mit Problemen. Dieses Mal werde ich warten bis das erste Update 10.8.1 erscheint. Bis dahin werden die meisten Probleme behoben sein. Ich persönlich sehe erst mit iOS 6 eine gute Zusammenarbeit beider Systeme. Apple dürfte bis dahin doch noch […]

Weiterlesen

Die WWDC 2011 aus meiner Sicht

Die WWDC habe ich mehr oder weniger nur nebenbei mitbekommen. Eingestellt war ich eigentlich auf eine Enttäuschung (die letzte Keynote war es jedenfalls). Doch ich wurde enttäuscht 😉 Es war gar nicht mal so schlecht. Nicht großartig, aber auch nicht schlecht. Besser als gedacht. Die einzig wirkliche Enttäuschung – und mein Aufreger des Tages – […]

Weiterlesen

Kein Ruhezustand beim MacBook (Pro)

Folgendes Problem stellte sich mir in letzter Zeit: der Mac fährt nicht mehr automatisch in den Ruhezustand, sobald er für längere Zeit nicht mehr benutzt wird. Das ist schlecht, vor allem wenn der Rechner nicht am Stromnetz hängt und nur über die Batterie betrieben wird. Entsprechend schnell ist der Akku leer und das Netzteil muss […]

Weiterlesen

OS X 10.6.3 und eingehende Netzwerkverbindungen

Seit dem Update auf OS X 10.6.3 bekomme ich beim Starten von einigen Programmen immer folgende Meldung: Egal wie oft ich auf „Erlauben“ geklickt habe, bei jedem Start der Anwendung kommt die Meldung wieder. Betroffen waren bei mir z. B. Snowtape, Dropbox und iTunes. Die Lösung ist simpel: einfach die Programme beenden, deinstallieren (in den […]

Weiterlesen

iTunes von Mac nach Windows umziehen

Update vom 29.04.2011: siehe Text am Ende Wer seine gesamte iTunes Bibliothek von Windows nach Mac OS X umziehen will, findet im Internet massenhaft Anleitungen zu diesem Thema. Wenn aber der umgekehrte Weg gegangen werden soll, so findet sich so gut wie gar nichts. Meine Versuche, die Windows -> Mac Anleitungen umgekehrt umzusetzen, schlugen allesamt […]

Weiterlesen