Retropie und 8BitDo Bluetooth Controller Input Lag


Ich habe im Wohnzimmer zum Spielen von den älteren Games auf diversen Systemen einen Raspberry Pi 3B+ mit RetroPie installiert. Und da ich ungerne mit Kabeln arbeite, habe ich mir einen tollen Bluetooth Controller besorgt: den 8BitDo SF30 Pro

Allerdings ist mir dabei eine Sache negativ aufgefallen: die Reaktionszeit. In den Emulatoren hing die Reaktion auf einen Tastendruck hinterher. Nach einigem Stöbern im Netz bin ich auf die Lösung gekommen: das eingebaute Bluetooth vom Raspberry Pi ist der Schuldige. Anscheinend ist das nicht optimal implementiert. Aber das lässt sich mit Hilfe eines USB Bluetooth Sticks beheben. Dazu wird einfach das eingebaute Bluetooth abgeschaltet und der Stick eingesteckt.

Dazu wird am Raspberry Pi in der Datei /boot/config.txt am Ende folgendes eingefügt:

dtoverlay=pi3-disable-bt

Speichern und den Pi neu starten. Der Controller muss dann nur noch neu verbunden werden und schon laufen alle Spiele ohne irgendwelche Lags bei den Eingaben. So lob‘ ich mir das.


Schreibe einen Kommentar