Mac: Ordner in ISO verwandeln

Gleich der nächste Tipp: es kommt immer wieder vor, dass ich einige Files habe, die ich gerne als „Paket“ haben möchte, ein ZIP oder RAR aber nicht passend ist. Zum Beispiel wenn ich diese Files in einer VM brauche und dort das Einbinden eines ISOs der einfachere Weg ist.

Da im Hintergrund von macOS ein Unix-System läuft, bringt macOS zwangsläufig sehr viele Tools mit. So auch in diesem Fall.

Man legt alle Dateien, die in das ISO File sollen in einen Ordner und startet dann im Terminal folgenden Befehl:

hdiutil makehybrid -iso -joliet -o cdrom.iso /pfad/zum/order

Bisher keine Kommentare.

Kommentar verfassen