Feedburner rausgeworfen

Da Google Feedburner anscheinend nicht mehr weiterentwickelt wird, habe ich mich dazu entschlossen, meine Feeds ohne Feedburner auszuliefern. Das heißt daß all meine Leser in ihren RSS Reader mein Blog neu hinzufügen müssen.

Es ist irgendwie schade dass der Service nicht mehr weiterentwickelt wird – zumindest hat es den Anschein dass Google hier nichts mehr investiert. Seit ein paar Tagen steht meine Subscriber Zahl auf Null.

Vielleicht werde ich in Zukunft einen anderen Feedservice nutzen. Falls jemand eine gute Alternative zu Feedburner kennt, nur her damit 🙂

, ,

Bisher keine Kommentare.

Kommentar verfassen