Aufräumaktion: Soziale Netzwerke

Es schiessen immer mehr soziale Netzwerke aus allen möglichen Bereichen hervor. Und neugierig wie der Mensch nun mal ist, probiert er vieles aus. Ich bin da nicht anders gestrickt. Das Ende vom Lied: immer mehr Netzwerke um die man sich kümmern muss. Viele liegen nach einiger Zeit aber nur noch brach und werden kaum noch genutzt.

Daher habe ich einmal alle meine Netzwerke durchsucht bei denen ich angemeldet bin und habe aufgeräumt. Sprich: Accounts  soweit möglich – gelöscht. Effektiv nutze ich eh nur Twitter und Facebook. Nebenbei ist XING aktiv, zukünftig wird runtastic noch ein größere Rolle spielen. Zum Opfer fielen u. a. foursquare, gowalla, Miso und noch ein paar mehr.

Ich fühle mich jetzt etwas befreiter und doch fehlt mir nichts.

Neue Netzwerke werde ich mir nicht mehr so schnell antun. Erst werden diese beobachtet, in dem ich Testberichte von anderen Usern studiere und mich intensiver über diese Netzwerke informiere, bevor ich mich bei einem anmelde.

, , ,

Bisher keine Kommentare.

Kommentar verfassen