Audioeingang unter Ubuntu aktivieren

Unter Ubuntu hatte ich letztens das Problem, dass über den Line-In Eingang kein Ton ankam. Nach einiger Suche im Netz konnte ich sogar herausfinden warum: das LoopBack Modul war nicht geladen. Dies geschieht einfach über die Kommandozeile:

pactl load-module  module-loopback

Da nach einem Neustart des Systems der Eingang wieder stumm bleibt, will dieser natürlich dauerhaft aktiviert werden. Dazu öffnet man in einem Editor seiner Wahl die Datei /etc/pulse/default.pa und fügt am Ende folgende Zeile ein:

load-module  module-loopback

Ab jetzt bleibt dem ungetrübten Audiogenuss über den Line-In Eingang nichts mehr im Wege.

, , ,

Eine Antwort zu Audioeingang unter Ubuntu aktivieren

  1. Daniel 17. Juli 2010 at 13:02 #

    vielen Dank!!!! hatte das gleiche Problem und Dank Google und Dir das Problem direkt im Griff.

    Daniel

Schreibe einen Kommentar